Version 2.10.68.x Anwender

Dieses Update bringt viele kleine Bugfixes. Alle Details findet ihr wie immer hier.

Auch die App bekommt ein ordentliches Update in der KW 23. Die Releasenotes dafür findet ihr hier.

Allgemein

  • neue Benutzer starten NICHT direkt im Farbenblindmodus sondern im normalen Farbmodus.
  • Das automatische Laden neuer Informationen war etwas ruckelig. Den Grund haben wir gefunden und abgestellt. Da fühlt sich alles wieder flüssig an.

Digitale Akten

  • Bei diversen Zoom-Aktionen in einer digitalen Akte wurden die beiden Spalten mit Daten manchmal untereinander angezeigt. Das Verhalten konnte verbessert werden.
  • Wenn man eine Liste geteilt hat dann sah es so aus als ob es festhängt da das „Laden“ symbol nicht aufgehört hat. Das ist behoben und es passt jetzt.

Nachrichten

  • Die Funktion „senden und merken“ hatte zuletzt nicht mehr gegriffen. Das funktioniert jetzt wieder.

Anrufe

  • Wer die Funktion nutzt ausgehende Anrufe direkt im Moment des Wählens per NETZkultur Cloudteleonie einzutragen, der hat teilweise den manuell eingegebenen Namen des Angerufenen nicht gespeichert. Den Namen schreiben wir jetzt zur Sicherheit einfach mit in den Anrufgrund. Pragmatisch, praktisch, gut.

App-Version 1.142 (KW 23)

Dieses App-Update bringt einen ganzen Schwung Neuerungen mit sich auf die viele gewartet haben. Unter anderem die Beta Version eines Geofence feature fürs Präsenszmanagement. Wer da gerne testen möchte kann sich einfach an uns wenden.

Ansonsten gibt es jede Menge von euch gewünschte Funktionen. So zum Beispiel die Aktionen direkt aus einer Akte, die Listen werden unterstützt, es können viele Dokumente gleichzeitig hochgeladen werden und und und.

Die App wird im Laufe der Woche in den Stores verfügbar sein. Der genaue Zeitpunkt ist von den Appstores selber abhängig.

Wer bisher nur die PWA Version verwenden konnte weil das Android Handy schon etwas älter ist der kann es jetzt nochmal im Playstore versuchen. Wir haben ein paar Komponenten ergänzt die dann auch auf älteren Geräten gehen sollten.

Alle Details zu neuen Funktionen und Bugfixes findet ihr hier.

Allgemein

  • Es lassen sich jetzt direkt aus den digitalen Akten Aufgaben, Dokumente, Merkzettel, Nachrichten und Aktennotizen anlegen so daß diese auch direkt verknüpft sind.

So kann ich z.B. direkt aus der Akte einen ganzen Schwung Bilder hochladen die alle direkt zugeordnet sind.

  • Die digitalen Akten enthalten jetzt auch die Zusatzreiter die ihr aus der „großen“ infra-struktur schon kennt. Z.B. der Reiter für easybill oder zu Google Maps oder ihre ganz eigene Entwicklung die sie da verwenden.
  • Generell gibt es jetzt einen Hinweis wenn man noch ungespeicherte Änderungen hat. Wenn sie z.B. gerade eine Nachricht schreiben und dann auf „zurück“ klicken geht diese nicht verloren.
  • Jetzt könnt ihr auch eure Modul-Listen nutzen. z.B. ihr habt in der Mailzentrale alle Mails gesucht mit „Dateiname enthält Rechnung“ , speichert das dann als Liste mit Namen „Mails mit Rechnungen“ dann erscheint das unter Organisation. Jetzt auch in der App. Da im Modul den Filter öffnen dann lassen sich die Listen ganz oben auswählen. Das spart auch wieder viele Klicks auf dem Handy.
  • Nach der Änderung des infra-struktur Passworts, kam es zu Problemen beim Login und man musste die App einmal neu installieren. Das geht jetzt problemlos.
  • Das Modul Aktennotizen gibt es jetzt auch in der App.
  • Viele kleine optische Anpassungen um auf jedem Gerät den zur Verfügung stehenden Platz optimal auszunutzen.
  • Verbesserung der Anzeige von sehr vielen Verknüpfungen im Puzzle-Button.
  • Bekommt man mit großer Auflösung, z.B. auf einem Tablet, eine Benachrichtigung dann öffnet diese direkt die Information als Panel im „Splitview“.
  • Bei großem Display erscheint eine klassische Benutzer Online-Liste wie man es aus der klassischen infra-struktur kennt.

Digitale Akten

  • In den Historien der digitalen Akten kann jetzt wie in der großen Version auch nach Modulen gefiltert werden.
  • Wie bei Telefonfeldern das Hörersymbol so wird jetzt auch beim E-Mail Feldern das E-Mail Symbol angezeigt das man direkt anklicken kann um eine Mail zu schreiben.
  • Es gab teilweise Probleme Aktenlisten anzuzeigen aufgrund von Formatierungen im Hintergrund. das verhalten wurde deutlich verbessert. Die störenden Formatierungen werden dabei ausgeblendet.

E-Mails

  • Die App berücksichtigt jetzt auch wenn bestimmte Postfächer keine Mails versenden dürfen.
  • Vorlagen und Entwürfe können jetzt auch in der App genutzt werden.

Dokumente

  • Ihr könnt jetzt auch viele Dokumente oder Bilder gleichzeitig hochladen.

Kalender

  • Der Kalender hat eine grundlegende Überarbeitng verpasst bekommen mit der diverse kleine Fehler und vor allem die usability verbessert wurden.

Aufgaben

  • Beim anlegen von Aufgaben für andere war die Aufgabe auch immer für einen selber rot. Ist behoben.

App-Version 1.74

Nach dem erfolgreichen Release der infra-struktur App werden wir ab jetzt hier auch die aktuellen Neuerungen und Fehlerbehebungen veröffentlichen.

Achtung!! Bei diesem Update werden Android Benutzer abgemeldet und müssen sich einmal neu anmelden.

Allgemein

  • In den Einstellungen gibt es jetzt auch einen „Hilfe“ Bereich wo ihr auf das Detail-Handbuch der App gelangt. Das Handbuch gab es bisher nur als separaten Link.
  • Es konnte vereinzelnd zu „Hängern“ kommen wenn man zwischen Modulen oder Listen gewechselt hat.
  • Wir setzen schon jetzt Anpassungen an kommende neue Sicherheitsmerkmale um. Zukünftig werden die Browser den Umgang mit Cookies ändern. Wir sind bereit.
  • Es kam teilweise zu Problemen wenn man sein Kennwort in der infra-struktur geändert hat. Dann war zuerst der Login in die App nicht mehr möglich. Das passiert nicht mehr.
  • Wir haben die automatischen Farbanpassungen in den verschiedenen Farb-Themen noch verbessert.
  • Beim ändern der Auflösung auf Geräten mit mehr Platz gab es die Möglichkeit daß man einzelne Menüpunkte nicht mehr erreichen konnte. Ist auch gelöst.
  • Die Anordnung einiger Elemente in die zeitlichen Bereiche wie „heute“ und „diese Woche“ hat manchmal nicht gepasst. Auch gelöschte Elemente führten hier manchmal zu Verschiebungen.

Anrufe

  • beim öffnen eines noch komplett unbearbeiteten Anrufs, wurde die Seite komplett leer angezeigt. Das ist behoben.

E-Mails

  • besonders ungeduldige konnten nach Klick auf den senden Button noch mehrfach zusätzlich klicken. Einmal reicht völlig und daher ist danach der Button jetzt deaktiviert.
  • nicht logisch aber sinnvoll wird jetzt beim „antworten“ auf eine ausgehende Mail auch in der App als Empfänger der letzte Empfänger gesetzt und nicht ich selber.
  • in bestimmten Szenarien wurde nicht die korrekte Signatur angehängt. Ist gefixt.

Nachrichten

  • Hat man bei einer Nachricht die an mehrere Benutzer ging diese auf grün geklickt dann sah es so aus als hätte man die für alle grün geklickt. Das war ein Anzeigefehler und konnte fix eliminiert werden.

Dokumente

  • Wollte man eine Datei aus dem Speicher des Telefons hochladen, konnte man die auswählen aber dann war der Button „Datei hochladen“ weg. Die Sackgasse ist weg.

Kalendar

  • Einige Werte aus Termintypen wurden manchmal nicht übernommen.
  • Nach Anlage eines neuen Termins und nachträglichem verschieben blieb an der alten Position noch ein „Zombie“-Termin zurück. Ist auch gelöst.
  • Beim durchspringen in der Tagesansicht wurde das Wochenende einfach übersprungen.

Version 2.10.67.x Admin

Auch im technischen Hintergrund wurden ein paar Dinge gemacht

Schnittstellen

  • Die Anruf-HTTP Schnittstelle kann jetzt auch die Richtung eines Anrufs mitgeben. Damit können jetzt auch Anbindungen für direkt eingetragene ausgehende Anrufe umgesetzt werden. Das kommt z.B. schon in einem neuen Starface-Modul zum Einsatz dass so auch die ausgehenden Anrufe erfasst die nicht über die infra-struktur ausgelöst wurden.

Dokumentenmanagement

  • In der Administration kann man Benutzern jetzt eine Standardablage zuweisen. Wenn man mehrere Dokumente-Ablagen im Zugriff hat kann so z.B. eingestellt werden in welche Ablage die App Dokumente hochlädt.

Version 2.10.67.x Anwender

Wir starten ins neue Jahr mit einem umfangreichen Update. Das neue Update hat natürlich unser neuestes Baby im Fokus, die infra-struktur App. Hier wurden dank eures Feedbacks viele viele Verbesserungen und auch kleine Fehlerbehebungen reingebracht.

Aber auch in der klassischen Version wurden einige Dinge erweitert und verbessert.

Alle Details dazu findet hier:

Allgemein

  • Die Funktion ist schon ein paar Wochen drin aber wir möchten hier nochmal darauf hinweisen. Unter Hilfe haben wir alles nochmal optimiert und die neue Hilfe-Seite führt euch in alle wichtigen Bereich die ihr fürs tägliche Arbeiten brauchen könnt. Hilfevideos, Handbücher, aufgezeichnete Webinare und vieles mehr.
  • Auf der Login-Seite informieren wir euch jetzt ständig über Neuerungen, Termine für Webinare und vieles mehr. Einfach beim nächsten Login dort kurz inne halten und schauen was es Aktuelles gibt.

infra-struktur App

  • Der Login wurde überarbeitet und verbessert.
  • Die gesamte Menüführung der App haben wir nochmal hinterfragt. Nach 2 Jahren gewachsener Entwicklung konnten wir den Bereich nochmal deutlich aufgeräumter gestalten. Außerdem könnt ihr euch jetzt in den Einstellungen selber einrichten welche Funktionen ihr in die vier Ecken packt. Freunde der Einhand-Bedienung können sich z.B. die am häufigsten genutzten Infos unten rechts platzieren.
  • Die Einstellungen finden sie jetzt im Menü und wir haben denen einen eigenen Bereich spendiert mit verschiedenen Themen. Von Allgemeinen Einstellungen über das Layout und verschiedenen Farb-Themes hin zu der Anzeigen von Listen-Elementen könnt ihr hier die für euch optimalen Einstellungen setzen.
  • Für die Nutzung bei größerer Auflösung wie z.B. einem Tablet gibt es jetzt auch die aus der „großen“ infra-struktur bekannte Panel-Navigation. Dabei bleibt die Liste immer offen und z.B. eine Mail öffnet sich rechts.
  • Ein neues Element für den Schnellzugriff ist die Online-Liste der Benutzer die damit direkt von überall her geöffnet werden kann. Einstellbar natürlich in den Einstellungen unter „Layout“
  • Auch neu ist die Möglichkeit sich in den Einstellungen zum Menü die Reihenfolge des Menüs individuell einzustellen. Ihr arbeitet intensiv mit Aufgaben? Warum dann nicht den Menüpunkt ganz nach vorne setzen?
  • Die App schickt nun auch Benachrichtigungen zu den in einem Termin gesetzten Alarme um euch unmittelbar an Termine zu erinnern.
  • Unter IOS könnt ihr euch jetzt ein eigenes App-Icon setzen aus einer Auswahl.
  • Mit dieser Version konnten wir ganz viele kleine Fehler beheben. So hat die Mail-Liste nach bestimmten Filterungen nicht mehr geladen. Mails wurden teilweise in der Ansicht etwas verzerrt wenn viele Mails darin zitiert waren. Anhänge unter Android sind teilweise nicht in den Ordner Dokumente abgelegt worden wenn man sie herunterlädt. Es gab diverse Fixes bei der optik wo manchmal nicht der gesamte Bildschirmbereich genutzt wurde.

Dokumentenmanagement

  • Man kann jetzt eine Standardablage durch den Administrator einstellen lassen in die dann z.B. die App Dokumente hochlädt.

E-Mails

  • In bestimmten Fällen kam es vor daß die Autodelegieren-Regeln nicht griffen. Das wurde behoben.
  • E-Mais mit ics-Dateien im Anhang werden in der infra-struktur mit einer Vorschau des Termins angezeigt. Bestimmte ics-Dateien von einem mittelständischen Softwarehersteller aus Redmond haben da die Verwendung der Zeitzone geändert so daß die Vorschau manchmal falsche Uhrzeiten anzeigten. Das haben wir angepasst.
  • Aus ähnlichem Grund war teilweise das übernehmen der Termineinladungen nicht möglich. Auch das haben wir angepasst.
  • Eher ein Hinweis: Es wurde gemeldet daß teilweise Anhänge mit Umlauten die man mit „alle herunterladen“ als zip Datei auf dem Rechner hat, nicht angezeigt werden. Das Problem hat sich als Fehler im Windows 11 internen Entpackprogramm herausgestellt. Da können wir leider nicht drumrum programmieren aber wir empfehlen die Verwendung des kostenfreien Entpackers 7-zip

Startseite

  • die Gruppierung der Startseite nach Delegierung hat teilweise zum Absturz der Oberfläche geführt. Das passiert jetzt nicht mehr.